• Talhof Schriesheim

  • Angebote

  • Tagesstruktur-Werkstätten

  • Ausbildung
  • Aktuelles und Termine
  • Kontakt
  • Hilfeverbund

  • Anfahrt
  • Download
  • Impressum
  • Spenden helfen!
Hilfe für wohnungslose
 
Mitten im Leben - Wiedereingliederungshilfe für wohnungslose Männer und Frauen
 
 


Angestellte und Vorstand der Volksbank Neckar-Bergstraße beim Anlegen des Kräutergartens; die Damen des Inner Wheel Clubs Bergstraße bei einer Spendenübergabe

Die Nachbarn

Eine zentrale Bestätigung seiner erfolgreichen sozialen Arbeit ist für den Talhof, dass er als lebendiger und anerkannter Teil der Gemeinschaft in das kommunale Leben eingegliedert ist. Mit der Stadt Schriesheim und ihren Umlandgemeinden, den Schulen und Kindergärten, mit Vereinen, den Kirchengemeinden sowie regionalen Institutionen und Hilfsorganisationen pflegt der Talhof beste und herzliche Kontakte. Gemeinsam werden gemeinnützige und soziale Projekte veranstaltet – eine starke, sich gegenseitig befruchtende Vernetzung, die sich in zahlreichen Beispielen niederschlägt:

Beispiele der kommunalen Vernetzung


• Die Bewohner übernehmen immer wieder Aufgaben für die Stadt – etwa
Grünflächenpflege oder das Errichten von Absperrungen für den Schriesheimer Mathaisemarkt.

• Die Volkshochschule Schriesheim veranstaltet im Talhof Ferienaktionen und Kreativkurse für Kinder.

• Schulen, Kindergärten und andere Gruppen der Region wählen den Talhof als beliebtes Ausflugs- und Wanderziel. Hier werden Führungen über das Gelände angeboten, teilweise mit erlebnispädagogischem Charakter.

• Zu Erntedank lädt der Talhof zum öffentlichen Gottesdienst ein, der wahlweise im Freien oder in der Schreinerei stattfindet  

• Alljährlich wird zur Adventsfeier eingeladen, bei der der Altenbacher Männergesangsverein und die Grundschüler singen und spielen.
• Die Bewohner nehmen an den Seniorenfreizeiten der Evangelischen Kirchengemeinde Altenbach teil.

• Für verstorbene Bewohner veranstaltet der Talhof eine Trauerfeier, auch dann, wenn keine Angehörigen vorhanden sind. Die Stadt stellt die Kapelle in Schriesheim hierbei kostenlos zur Verfügung. Ein Gedenkstein auf dem Friedhof in Schriesheim erinnert an die verstorbenen Talhofbewohner.

• Die „Rotarier“, der „Lions Club“, „Inner Wheel“ und viele andere, auch anonyme Spender, unterstützen den Talhof tatkräftig.

• Die Volksbank Kurpfalz H+G Bank eG veranstaltet die Aktion „Gemeinsam Gewinnen“ zugunsten des Talhofs.

• In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit in Weinheim wurden im Talhof zusätzliche Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung und in der Entgeltvariante geschaffen.


Der Lions-Club Mittlere Bergstraße und der Rotary-Club Schriesheim-Lobdengau spenden gemeinsam ein Auto für den Talhof - ein Beispiel vielfältiger und langjähriger Unterstützung

Erntedankgottesdienst mit Bewohnern und Gästen in der Schreinerei.





  aktualisiert am:  14.07.2011
 
 
 
© Wiedereingliederungshilfe der Evangelischen Stadtmission Heidelberg gGmbH