• Talhof Schriesheim

  • Angebote

  • Tagesstruktur-Werkstätten

  • Ausbildung
  • Aktuelles und Termine
  • Kontakt
  • Hilfeverbund

  • Anfahrt
  • Download
  • Impressum
  • Spenden helfen!
Hilfe für wohnungslose
 
Mitten im Leben - Wiedereingliederungshilfe für wohnungslose Männer und Frauen
 
 



Suchtfrei leben

Im Talhof ist der Konsum von Alkohol und Drogen nicht gestattet. Rückfallgefährdeten Bewohnern wird vielmehr eine weite Palette an Hilfemöglichkeiten angeboten. Im persönlichen Gespräch werden die jeweiligen Bedürfnisse und Probleme der Bewohner mit einem Suchthintergrund erörtert. Dabei wird festgehalten, welche Formen der Hilfeleistung für den speziellen Einzelfall geeignet sind. Der Talhof pflegt engen Kontakt zu Suchtberatungsstellen und örtlichen Selbsthilfegruppen. In Absprache mit den niedergelassenen Neurologen wird mit der Psychiatrischen Instituts-Ambulanz des Psychiatrischen Zentrums Nordbadens in Wiesloch zusammen gearbeitet, die zudem im Talhof zweiwöchentlich regelmäßig Sprechstunden abhält. Der Talhof kooperiert zusätzlich mit der Suchtkrankenhilfe „Blaues Kreuz Heidelberg“, die einmal im Monat eine Gruppenveranstaltung anbietet, an der die Bewohner regelmäßig teilnehmen können. Der Sozialdienst bietet Unterstützung auf dem Weg in ein suchtmittelfreies Leben.





  aktualisiert am:  07.11.2008
 
 
 
© Wiedereingliederungshilfe der Evangelischen Stadtmission Heidelberg gGmbH